Notenlesen lernen mit JazzpokerNotenlesen lernen mit Jazzpoker
  

  

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Besteller gelten ausschließlich die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen der ausdrücklich schriftlichen Bestätigung des Verkäufers. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt.
back

2. Vertragsschluss und Rücktritt
Ein Vertrag kommt erst mit Auftragsbestätigung oder Lieferung seitens des Verkäufers zustande. Der Besteller kann schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Rücksendungen müssen ausreichend frankiert und in Originalverpackung sein. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Sofern der Bestellwert mehr als EUR 40,00 beträgt, erstattet der Verkäufer die Kosten der Rücksendung. Ein Widerrufsrecht besteht nicht für vom Besteller entsiegelte oder veränderte Ware.
Der Verkäufer ist berechtigt, ganz oder teilweise von der Lieferverpflichtung zurückzutreten, wenn ihm die Lieferung durch Ereignisse, die er nicht zu vertreten hat, unmöglich ist, vom Besteller geleistete Zahlungen für nicht gelieferte Ware wird unverzüglich erstattet. Im Falle des Rücktritts stehen dem Besteller keine Aufwendungs- und/oder Schadensersatzansprüche zu.
back


3. Preise
Alle Preise verstehen sich in Euro einschließlich Umsatzsteuer von z.Z. 19%. Die Rechnungsstellung erfolgt zu den jeweils am Absendetag gültigen Preisen, Porto- und Verpackungskosten.
back


4. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Adresse, Teillieferungen vorbehalten. Nachlieferungen erfolgen frei Haus. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Der Verkäufer ist berechtigt, ganz oder teilweise von der Lieferverpflichtung zurückzutreten, wenn ihm die Lieferung durch Ereignisse, die er nicht zu vertreten hat, unmöglich ist, in diesem Falle stehen dem Besteller keine Aufwendungs- und/oder Schadensersatzansprüche zu.
back


5. Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank erhoben.
back


6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.
back


7. Transportschäden, Falschlieferung
Offensichtliche Transportschäden sollten bitte sofort vom Paketzusteller schriftlich bestätigt werden. Falsch gelieferte Ware wird vom Verkäufer anstandslos ersetzt.
back


8. Mängelhaftung
Beanstandungen bei offensichtlichen Mängeln sind innerhalb einer Ausschlußfrist von zwei Wochen vom Zeitpunkt der Anlieferung möglich. Versteckte Mängel können innerhalb von sechs Monaten geltend gemacht werden. Mängel an einem Teil der Lieferung berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung. Bei berechtigten Beanstandungen hat der Verkäufer das Recht zur Ersatzlieferung oder vom Vertrag zurückzutreten. Stellt der Kunde dem Verkäufer auf Verlangen die beanstandete Lieferung oder Leistung nicht zur Verfügung oder veräußert oder verwendet er das Produkt, so entfallen alle Gewährleistungsansprüche. Der Gewährleistungszeitraum für Waren richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Bei Schadensersatzansprüchen gleich welcher Art haftet der Verkäufer nur bis zur Höhe des Rechnungsbetrages des entsprechenden Auftrags. In jedem Fall ist der Ersatz für Folgeschäden wie entgangener Gewinn ausgeschlossen. Der Verkäufer haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Soweit die Haftung desVerkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Alle Schadensersatzansprüche gegen den Verkäufer verjähren 6 Monate nach Lieferung.
back


9. Datenschutz
Datenschutzerklärung: Diese Website verwendet keine Cookies und sammelt oder teilt keinerlei persönliche Daten, sofern diese nicht beim Absenden einer Bestellung vom Kunden in das Bestellformular eingegeben wurden. Die folgenden vom Kunden beim Absenden einer Bestellung in das Bestellformular eingegebenen Daten werden vom Verkäufer per EDV gespeichert: Vorname, Name, Anschrift, ggf. Telefon, ggf. E-Mail, ggf. Angaben im Feld "Anmerkung". Kundendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde kann seine Daten jederzeit für Werbezwecke des Verkäufers sperren lassen. Der Kunde hat jederzeit Anspruch auf Auskunft, welche Daten der Verkäufer gespeichert hat.
back


10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland oder in das Ausland bestellt wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung ist - soweit gesetzlich zulässig -  München.
back

   

Notenlesen lernen mit Jazzpoker